×

Die Fliege


Die ist eines der ältesten Accessoires, das zum Herrenhemd getragen wird. Im Volksmund wird sie auch Querbinder genannt und wurde im Laufe der Zeit von der Krawatte verdrängt. Bei besonderen gesellschaftlichen Anlässen, die das Tragen eines Fracks oder Smokings vorschreiben, ist sie allerdings Pflicht.

War früher eine Fliege meist weiß oder schwarz, so kann mittlerweile auf die komplette Farbpalette zurückgegriffen werden, auch Muster sind bei Fliegen nichts ungewöhnliches mehr. Getragen wird sie eigentlich nur noch zur Abendgarderobe, die Tageskleidung wird durch die Krawatte bestimmt. Einige wenige Anlässe sind Festivitäten mit vorgeschriebener Kleiderordnung, also Dresscode, oder Hochzeiten.

Wie man eine Fliege bindet, sehen Sie hier in diesem Video: