×

Welche Blusenarten gibt es bei Hemden Meister?


Hemdbluse

HemdbluseDie langärmelige Hemdbluse ist der Klassiker unter den Damenblusen. Diese erinnern an das Herrenhemd, von dem Sie abgeleitet wurden und war ursprünglich gerade geschnitten, mit Manschettenärmel und Knopfleiste, ist jedoch mittlerweile oft tailiert, um den weiblichen Körper besser zu betonen.

Eine weiße Hemdbluse wirkt gleichzeitig elegant und seriös und eignet sich ideal als Businessoutfit in Kombination mit einem Hosenanzug oder einem Kostüm. Für den Freizeitlook eignen sich eher Hemdblusen in Karomuster oder Streifen, in Kombination mit einer Jeans.

Unsere Hemdblusen Top-Seller:


Reverskragenbluse

ReverskragenbluseEine Variation der Hemdbluse ist die Reverskragenbluse, die einen Kragen aufweist, den man sonst bei Mänteln sieht. Den Reverskragen gibt es in kurzen und langgezogenen Varianten, mit denen sich abwechslungsreiche Kombination erzielen lassen.

Frauen, denen es zu langweilig wird, die klassische Hemdbluse zu tragen, können mit der Reverskragenbluse ein wenig Pepp in Ihren Kleiderschrank bringen.

Unsere Reverskragenblusen Top-Seller:


Stehkragenbluse

StehkragenbluseAuch die Stehkragenbluse ist eine Variante der Hemdbluse. Durch den Stehkragen eignet sich diese Bluse vor alle Dingen in Kombination mit einem Pullover oder einem Pullunder.

Allgemein ist zu sagen, dass diese Art von Bluse den Hals betont - Frauen, die also einen kurzen Hals haben, sollten von dieser Art Bluse Abstand nehmen.


Blusen für den Sommer

SommerblusenDamit die Dame im Sommer nicht ins Schwitzen kommt, gibt es auch ärmellose oder kurzärmlige Blusenmodelle, die besonders luftig sind. Gerne werden diese mit bunten Karomustern getragen und kombiniert mit einer hellen Hose oder Röcken aus Jeans oder Stoff.