×

Wie bügele ich mein Hemd oder meine Bluse?


Hemden bügeln leicht gemacht

Hemden bügeln leicht gemacht

Wenn das Hemd nach korrektem Waschvorgang getrocknet ist und gebügelt werden kann, erfahren Sie hier, wie man Schritt für Schritt vorgeht, ohne etwas falsch zu machen. Egal, ob Sie Blusen bügeln möchten oder Hemden, der Aufwand ist gar nicht so groß, wie Sie vielleicht befürchten. Mit ein paar nützlichen Hinweisen werden Sie zum Bügelprofi. Schauen Sie sich unsere Bügeltipps an und Sie müssen sich nicht darüber ärgern, kein bügelfreies Hemd erworben zu haben.



Bügeleisen

Alle Themen auf einen Blick


Vor dem Bügeln – die benötigten Utensilien

Bevor es mit dem Hemden bügeln losgeht, kontrollieren sie Ihr Arbeitsmaterial und die Ansprüche der Kleidungsstücke. Achten Sie bitte darauf, dass das Bügeleisen nicht zu heiß eingestellt ist. Das Etikett des Kleidungsstücks gibt Ihnen dazu die nötigen Hinweise. Um sicher zu gehen, können Sie ein dünnes Baumwolltuch zwischen Bügeleisen und Hemd legen. Es empfiehlt sich außerdem, eine Sprühflasche mit Wasser in Griffnähe aufzubewahren, um so kleine Bügelfalten einfacher zu beseitigen.


Bügel-Basics: Tricks rund ums Hemdenbügeln

Materialien & Symbole

Bügelsymbole
  • Symbole zeigen, ob Bügeleisen für Bluse oder Hemd benötigt wird (Symbol durchgestrichen)
  • Symbol ohne Punkt zeigt allgemeinen Bügelbedarf
  • abstufende Punkte im Bügeleisen zeigen den Hitzebedarf von gering bis hoch
  • Manche Kleidungsstücke müssen nur kalt gebügelt werden
  • Hemden nie zu heiß bügeln!

Die Auswahl des richtigen Bügelbretts & Bügeleisens

Bügelutensilien
  • Bügeltisch muss passende Höhe aufweisen (ergonomische Arbeitshaltung)
  • Halterungen, Luft-Gebläse-Funktion sind Bonus und von Vorteil
  • Im Notfall: großer Tisch mit hitzeunempfindlicher und fusselfreier Decke als Unterlage
  • für Hemden eignen sich Dampfbügeleisen besonders
  • mit etwas Feuchtigkeit lassen sich kleine Bügelfehler schnell beheben

Bügelutensilien

Häufige Fehler beim Bügeln

  • die Verwendung von Bügelstärke oder Bügelspray ist keine gute Idee
  • diese chemischen Hilfsmittel greifen das Bügeleisen an, was die Kleidungsstücke verfärben kann
  • Kalk verfärbt ebenfalls , daher sollte die Dampftaste mehrfach gedrückt werden vor dem Bügeln, um etwaigen Kalk zu entfernen
  • bei größeren Mängel, investieren Sie in ein neues Gerät

Tipps & Tricks beim Bügeln

  • Hemden immer vom Körper weg bügeln
  • frisch gebügelte Hemden und Blusen direkt aufhängen, gilt auch für Hosen
  • legen Sie sich dazu Bügel bereit
  • soll das Hemd besonders gut duften: geben Sie einen Spritzer Parfüm ins Bügelwasser
Hier unsere Infografik downloaden

In zwei Minuten knitterfrei

In unserem Video zeigen wir genau, wie Sie Hemden bügeln, ohne versehentlich neue Falten zu erzeugen. Diese visuelle Anleitung hilft, gängige Fehler zu vermeiden und ohne Hektik ein tolles Ergebnis zu erzielen. Mit ein wenig Training wird die einst lästige Tätigkeit zu einer Ihrer leichtesten Übungen.


Sie sind auf der Suche nach dem passenden Hemd, um Ihre neu erworbenen Bügelfähigkeiten in die Tat umzusetzen? Hemden Meister hat für jeden Geschmack und Anlass das passende Hemd parat. Schauen Sie sich um und testen Sie unseren Hemdenfinder.

Hemdenfinder

Schritt-für-Schritt Anleitung

Kragen bügeln

1. Wir bügeln den Kragen des Hemdes
Zunächst legen wir das Hemd sorgfältig auf das Bügelbrett, mit der Innenseite des Hemdkragens nach oben und bügeln vorsichtig von beiden Seiten zur Mitte des Kragens hin. Dabei können Sie den Kragen auch leicht andrücken und in der gewünschten Position stabilisieren. So vermeiden Sie, dass Sie die korrekte Linie nicht erwischen und eventuell abrutschen und von vorn beginnen müssen. Danach sind die Ärmel dran.


Ärmel bügeln

2. Wir bügeln die Arme des Hemdes
Die Arme zu bügeln, ist etwas verzwickt, vor allem für Anfänger. Wir legen den ersten Ärmel mit der Rückseite auf das Bügelbrett. Sofern Sie Rechtshänderin oder Rechtshänder sind, legen Sie den linken Ärmeln so, dass er nach rechts zeigt. Sind Sie Linkshänder, genau anders herum. Auf der Vorderseite dürfen nun keine Falten entstehen und es kann losgehen. Zunächst bügeln Sie die Mitte der Rückseite, Knopf und Manschette werden ausgespart, anschließend die Vorderseite, wobei nun auch zu den Nähten und Manschetten hin gebügelt wird.


Schultern bügeln

3. ...und nun die Schultern
Danach legen wir das Hemd mit der Innenseite nach unten über die Spitze des Bügelbrettes und bügeln so nach und nach die Schultern. Das ist weniger kompliziert als andere Partien. Sehr leicht lässt sich der Schulterbereich bügeln, wenn Sie die Hemdinnenseite genau auf die Spitze Ihres Bügelbrettes betten. Nun gewissenhaft bis zum Kragen glätten und fertig. Bei diesem Schritt bietet es sich außerdem an, den Sattel, also das Rückteil oberhalb der Naht, mit zu bügeln.


Knopfleiste bügeln

4. Jetzt ist die Knopfleiste dran
Sobald die beiden Ärmel gebügelt sind, nehmen wir uns die Knopfleiste vor. Dazu bügeln wird das Hemd von rechts und fahren mit dem Bügeleisen in die Zwischenräume der Knöpfe, ohne mit diesen in Berührung zu kommen. Alternativ dazu können Sie die Knopflochleiste auch von der Rückseite aus bügeln, selbstverständlich ohne diese direkt zu berühren. Ihr heißes Eisen sorgt sonst sehr schnell für unschöne Verformungen bei den Knöpfen.


Fertig gebügeltes Hemd

5. Das Schwierige beim Hemden bügeln ist geschafft
Sind Sie mit dem Bügeln fertig, wird das Hemd Stück für Stück über das Bügelbrett gezogen und glattgebügelt. Mit der Vorderseite wird begonnen, ist sie abgearbeitet, kommt die Rückseite an die Reihe. Hemdtaschen bügeln wir zuerst und von außen zur Mitte hin, um Falten zu vermeiden. Größere Hemdflächen können auch in kleinen Abschnitten gebügelt werden, dabei sorgfältig vorgehen, außerdem sollte es faltenfrei aufliegen, damit es knitterfrei bei. Damit sollte nun ein frisch und sauber gebügeltes Hemd vor uns liegen.


Knitterfreie Hemden & Blusen – auch unterwegs

Mit einfachen Tricks entknittern Sie Ihre Kleidungsstücke auf Reisen

Kleidungsstücke auf Reisen

Eine lange Reise z. B. eine Städtereise kann bestimmte Events beinhalten, zu denen man besonders schick aussehen möchte und extra ein feines Hemd oder eine Stoffhose gebügelt und eingepackt hat. Sind beim Transport im Koffer Falten in den Stoff gelangt, lassen die sich auch ohne Bügeleisen einfach mithilfe einiger Tricks entfernen.


Die praktischsten Tricks auf einen Blick

Knitterfrei zusammenlegen
Nach dem Hemden bügeln sollten Sie auf einer glatten Fläche arbeiten und das Hemd mit klaren Kanten zum Kragen hin falten. Die Falte liegt parallel zur Knopfleiste, daran orientieren sich auch die Ärmel, nun auf der Rückseite ebenso sauber arbeiten und fertig.

Rollen statt falten
Durch das Rollen der Kleidungsstücke vermeiden Sie tiefe Falten. Die gebügelten Blusen und Hemden müssen vor dem Rollen sehr glatt liegen. Wenn sie nicht zu eng liegen und direkt nach dem Auspacken auf dem Kleiderbügel landen, wirken sie wie fast frisch gebügelt.

Nehmen Sie Ihr Hemd mit ins Badezimmer
Nehmen Sie die betreffenden Kleidungsstücke aus dem Koffer und hängen Sie diese im Bad auf. Danach gönnen Sie sich eine ausgedehnte, heiße Dusche. Über Nacht bewirkt die Feuchtigkeit im Raum ein automatisches Entknittern und die Falten sind verschwunden.


Nach dem Bügeln: Die richtige Lagerung von Hemden & Blusen

Hemden auf Kleiderstange

Blusen bügeln oder Hemden bügeln dauert eine gewisse Zeit, es wäre schade, wenn die Arbeit wegen anschließender falscher Lagerung umsonst war. Akkurates Falten der Hemden ist zwar schön und gut, sollte aber nur dann angewendet werden, wenn eine Lagerung aus Platzmangel nicht anders zu bewerkstelligen geht. Im Idealfall gehören Hemden aufgehängt auf eine Kleiderstange. Nur so bleiben sie faltenfrei und lassen sich direkt aus dem Kleiderschrank heraus anziehen.


Für alle Bügelmuffel: Bügelfreie Hemden & Blusen von Eterna

Bügelfreie Hemden von Eterna

Wer nicht gerne bügelt, dem seien sogenannte bügelfreie Hemden ans Herz gelegt. Die hochwertigen Herrenhemden von Eterna sehen nicht nur schick aus, sondern sind auch bügelfrei. Mit ihren eleganten Formen, Basic Kent Kragen und Kombimanschetten machen Sie im Büro täglich eine gute Figur. Die Damen freuen sich über die ebenfalls bügelfreien Eterna Comfort Fit Blusen.

Zu den Produkten

Zum Seitenanfang